Preisträger:



SFK
Stiftungsmitglieder & Preisträger 2015



2015

Innovationspreis:

Prof. Dr. Steffen Emmert
Prof. Dr. Wolfgang Viöl
Dr. Andreas Helmke
M. Sc. Regine Tiede
Publikationsliste & UMG Wochenspiegel
Neuartige Therapieansätze mit kaltem Atmosphärendruck-Plasma in der Dermatologie
e-mail:
e-mail:



Förderpreis DGBMT:

Dr. rer. nat. Marianne Mertens // Publikationsliste
Theranostic Tissue Engineering - Magnetic Resonance Imaging of Biohybrid Vascular Grafts
e-mail:



Förderpreise der Studienstiftung

Barbara Wichtmann
Studienfach: Medizin und Medical physics in Heidelberg
Projekt: Erforschung von Gewebeeigenschaften des Gehirns mit Hilfe einer speziellen MRT-Untersuchung
Forschungsaufenthalt: : 6 Monate am Martinos Center in Boston
e-mail:


Hermann-Andreas Koch
Studienfach: : Medizin und Maschinenbau, Köln und Aachen
Projekt: Doppelmasterstudiengang „Industrial managers for Europe“
Schwerpunkt: Systembiologie
Forschungsaufenthalt: ab September 2015 Keio-Universität Tokyo, Japan
e-mail:


Stephan Eismann
Studienfach: Physik in Heidelberg
Projekt:Mikrostrahltherapie und deren Erforschung
Forschungsaufenthalt: Teilnahme an einem Bestrahlungsexperiment in Grenoble, Frankreich
e-mail:




2014

Innovationspreis:

Prof. Dr. Marc Reymond
// Publikationsliste
PIPAC - Pressurized Intra Peritoneal Aerosol Chemotherapy
e-mail:



Förderpreis DGBMT:

Dr.-Ing. Karsten Seidl // Publikationsliste
CMOS-Based Intracerebral Neural Interfaces
e-mail:



Förderpreise der Studienstiftung

Dieter Büchler
Studienfach: : Informations- und Elektrotechnik in Hamburg
Projekt: Doktorandenstudium zur Lernalgorithmik mit Anwendung in Robotik und Prothetik am Max Planck Institut für intelligente Systeme
Forschungsaufenthalt: Auslandseinsätze zum Zweck der internationalen Vernetzung im Rahmen seines Doktorandenstudiums.
e-mail:


Laura Thiessen
Studienfach: : Bionik in Bremen
Projekt: Entwicklung von Gelenkprothesen und Bewegungsanalysen
Forschungsaufenthalt: 4 Monate am Oxford Orthopaedic Engineering Centre in England ab August 2014
e-mail:


Marc Philip von See
Studienfach: Medizin in Hamburg
Projekt:Weiterentwicklung des MRT mit Magnetic-Particle-Engineering
Forschungsaufenthalt: University of California in Berkeley, USA von August 2014 bis Januar 2015
e-mail:




2013

Innovationspreis:

Prof. Dr. Thomas Weiß
// Publikationsliste
Sensorische Feedback Prothese
e-mail:



Förderpreis DGBMT:

Dr. - Ing. Alexander Brost // Publikationsliste
Bildverarbeitung für fluoroskopiegestütze Ablationsbehandlungen von Vorhofflimmern
e-mail:



Förderpreise der Studienstiftung

Jan-Christoph Edelmann
Studienfach: : Elektro- und Informationstechnik am Karlsruher Institut für Technologie
Projekt: Bildgestützte Erforschung der Herzstruktur und -funktion
Forschungsaufenthalt: ab September 2013 5 Monate am Nora Eccles Harrison Cardiovascular Research and Training Institute in Salt Lake City, Utah, USA
e-mail:


Eva Gerstenberger
Studienfach: Medizin, Universität Mainz
Projekt:Aufbau und Etablierung eines Basislabors für die mikrobiologische Diagnostik in Bafoussam, Kamerun
Forschungsaufenthalt: zwei Mal 2 Monate in Form eines Arbeitsaufenthaltes in Bafoussam, Kamerun
e-mail:


Leo Kunz
Studienfach: Biologie an der RWTH Aachen
Projekt: Verbesserung des neurotechnologischen Wissens mit dem Ziel der Entwicklung einer Prothese, deren Funktion durch eine Gehirn-Computer-Schnittstelle optimiert werden soll.
Forschungsaufenthalt: ab September 2013 für sieben Monate ETH Zürich
e-mail:




2012

Innovationspreis:

Prof. Dr. Georg Bretthauer
Prof. Dr. Selman Uranues
Adaptive Nervenprothese für die Regeneration peripherer Nervenläsionen
e-mail: ,



Förderpreis DGBMT:

Dr. - Ing. Frank Michael Weber
// Publikationsliste
"Personalizing Simulations of the Human Atria"
e-mail:



Förderpreise der Studienstiftung

Herr Stefan Kolling
Studienfach: : Medizinphysik, Universität Heidelberg
Projekt: Entwicklung eines MRT-LINAC, einer Kombination eines MRT-Gerätes als bildgebendes Element in Kombination mit einem Linearbeschleuniger als Quelle von therapeutischer Röntgenbestrahlung mit dem Ziel, bewegliche Tumoren optimal behandeln zu können
Forschungsaufenthalt: ab 3/2012 ein Jahr an der University of Sydney, Australien


Herr Rafael zur Nieden
Studienfach: Medizin, Universität Heidelberg
Projekt: Verbesserung der Gefäßversorgung von künstlich hergestellten Geweben um Lebensdauer und Funktion von Implantaten dieser Gewebe langfristig zu verbessern und aufrecht zu erhalten
Forschungsaufenthalt: April 2012 bis Februar 2013 Biomedical Engineering Department der Columbia University, New York, USA
e-mail:


Frau Thaís Soleimani Roque
Studienfach: Medizintechnik an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen, Bocholt, Recklinghausen
Projekt: Entwicklung von personalisierten Modellen für die Dynamik des individuellen Tumorwachstums
Forschungsaufenthalt: ab August 2012 ein Semester in Sao Paulo, Brasilien
e-mail:




2011

Innovationspreis:

Dr. med. Marcus Neudert // Publikationsliste
Entwicklung eines neuartigen Prothesenkonzeptes für die Mittelohrchirurgie
e-mail:



Förderpreis DGBMT:

Dr.-Ing. Tobias Knopp
// Publikationsliste
Effiziente Rekonstruktion und alternative Spulentopologien für Magnetic-Particle-Imaging
e-mail:



Förderpreise der Studienstiftung

Frau Manuela Braun
Studienfach: Medizintechnik an der HS Ulm
Projekt: Vertiefung von biomechanischen Kenntnissen, vor allem im Hinblick auf ihre vorherige Ausbildung als Orthopädieschuhmacherin
Forschungsaufenthalt: Wintersemester 2011/2012 in Linköping, Schweden
e-mail:


Frau Kerstin Göpfrich
Studienfach: Molekulare Medizin und Physik an der Universität Erlangen
Projekt: Erforschung multifunktionaler Materialien für die Biomedizin, v. a. Biopolyester i. R. einer Masterarbeit
Forschungsaufenthalt: Ab Januar 2012 in Cambridge, Großbritannien
e-mail:


Frau Melanie Hoehl
Studienfach: Medical engineering and Medical Physics, Massachusetts institute of technology und Harvard University, USA
Projekt: Entwicklung eines robusten und einfach zu handhabenden Sensors für den Nachweis von Cholera, Pathogenen und Diethylenglykol in Wasser, Nahrungsmitteln und Medikamenten
Forschungsaufenthalt: z. Zt. MIT und Harvard University, Cambridge, USA
e-mail: ,



2010

Innovationspreis:

Prof. Dr. med. Karl-Dietrich Sievert
Early sacral neuromodulation prevents urinary incontinence after
complete spinal cord injury
e-mail:



Förderpreis DGBMT:

Dr.-Ing. Christian Hansen
// Publikationsliste
Kontrastmittelspezifische Ultraschall-Computertomographie
e-mail:



Förderpreise der Studienstiftung

Frau Susanne Franke
Studienfach: Medizin an der technischen Universität Dresden
Projekt: Positronen-Emissions-tomographische Untersuchungen von Frühveränderungen bei akutem Lungenversagen im Rahmen der mechanischen Beatmung
Forschungsaufenthalt: 6 Monate an der Harvard Universität in Boston, beginnend im Herbst 2010
e-mail:

Frau Dorothea Horn
Studienfach: Medizin im Magdeburg
Projekt: funktionelle Magentresonanzuntersuchungen bei Menschen mit affektiven Erkrankungen
Forschungsaufenthalt Oktober 2010 bis März 2911, Brisbande Australine
e-mail:

Herr Laiq-Jan Saidi Studienfach: Molecular life sciences in Hamburg
Projekt: Untersuchung der Tauaggregation an transgenen Mäusen mit dem Ziel, neue Erkenntnisse bei neurodegenerativen Erkrankungen zu gewinnen
Forschungsaufenthalt: ab Juli 2010 für ein Jahr am Massachusetts General Hospital und Harvard Medical school, USA
e-mail:




2009

Innovationspreis:

Dr. med. Gernot Rössler
Implantation and Explantation of a wireless epiretinal retina implant
device in blind RP Patients
e-mail:



Förderpreis DGBMT:

Dr.-Ing. Héctor Perea Saavedra
Magnetic Vascular Engineering: Development and Validation
e-mail:



Förderpreise der Studienstiftung

Herr Rainer Schneider
Studienfach: Biomedizinische Technik in Ilmenau
Projekt: Mitarbeit in der Neuroengineering group der Universität Melbourne zur Erforschung neuer nicht invasiver diagnostischer Verfahren zur Lokalisation des Ursprungs epileptischer Anfälle im Gehirngewebe
Forschungsaufenthalt: 6 Monate an der Universität Melbourne, Australien , beginnend im Herbst 2009
e-mail:

Frau Bettina Schwab
Studienfach: Physik in Karlsruhe
Projekt: Weiterentwicklung des Kernspintomographen mit dem Ziel
einer höheren Bildauflösung
Forschungsaufenthalt: September und Oktober 2009,  Martinos Center
for Biomedical Imaging, Boston, Massachusetts, USA
e-mail:

Herr Jannes Wübbena
Studienfach: Physik in Hannover
Projekt: Unterstützung bei Absolvierung des zusätzlichen Master-programms „Medical Physics“
Forschungsaufenthalt: Workshop in Shanghai
e-mail:




2008

Innovationspreis:

Dr.-Ing. Thomas Schmid
Doppelpulsatiles Herzunterstützungssystem
e-mail:



Förderpreis DGBMT:

Dr.-Ing. Matthias Reumann
Computer Assisted Optimisation of Nonpharmacological Treatment of Congestive Heart Failure and Supraventricular Arrhythmia
e-mail:



Förderpreise der Studienstiftung

Herrn Steffen Bollmann
Studienfach: biomedizinische Technik in Ilmenau.
Projekt: Untersuchung von Reorganisationsprozessen an
Hirnschädigungen von Kleinkindern
Forschungsaufenthalt: Von September 2008 bis März 2009 University
of New Mexico in Albuquerque, USA
e-mail:

Herr Andre Gaschler
Studienfach: Wirtschaftsinformatik an der TU München.
Projekt: Computergestützte Bilderkennung
Forschungsaufenthalt: August 2008 bis Dezember 2008 Johns-
Hopkins-Universität in Baltimore, USA
e-mail:

Herr Xiao-Hu Yan
Studienfach: Mathematik in Cambridge
Projekt: Einarbeitung in die synthetische Biologie mit dem Ziel der Teilnahme am iGEM-Wettbewerb
Forschungsaufenthalt: 3 Monate MIT, USA
e-mail:




2007

Innovationspreis:

Prof. Dr. Georg Michelson (Erlangen)
„Scanning-Laser-Doppler-Flowmetrie -
Entwicklung eines Messsystems zur Bestimmung der Netzhautdurchblutung“

e-mail:



Förderpreis DGBMT:

Frau Dr. Viktoriya Sokolova

„Synthese, Funktionalisierung und Anwendung von Calcium-Phosphat-Nanopartikeln“
e-mail:



Förderpreise der Studienstiftung:

Herr Michael Breckwoldt
Studienfach: Medizin und Philosophie in München.
Projekt: Einsatz neuartiger Magnet Resonanz Kontrastmittel für die Bildgebung von Inflammation bei celebraler Ischämie und Multipler Sklerose
Forschungsaufenthalt: seit Herbst 2006 Center for Molecular Imaging Research, Harvard Medical School, Boston
e-mail: ;

Herr Timo Duchrow
Studienfach: Bioinformatik an der Technischen Universität München und
der Ludwig-Maximilians-Universität München
Projekt: Entwicklung maschineller Lernverfahren für die automatisierte
Analyse biomedizinischer Literatur
Forschungsaufenthalt: seit Januar 2007 Center for Molecular Imaging
Research, Harvard Medical School, Boston.
e-mail: ;

Frau Silvia Würtenberger

Studienfach: technische Biologie in Stuttgart
Projekt: Detektion und Typisierung pathogener Mikroorganismen mit Hilfe von DNA-Microarrays
Forschungsaufenthalt: ab Septmeber 2007 University of Edinburgh
e-mail:




2006

Innovationspreis:

Herr PD Dr. Hisham Fansa (Bielefeld)
 // Publikationsliste
und Frau PD Dr. Gerburg Keilhoff (Magdeburg)
„Tissue Engineering von alternativen Nerventransplantaten zur Überbrückung langstreckiger Defekte peripherer Nerven“
e-mail:
e-mail:



Förderpreis DGBMT:

Herrn Dr.-Ing. Gunnar Seemann (Karlsruhe)

“Modeling of Electrophysiology and Tension Development in
the Human Heart”
e-mail:


Förderpreise der Studienstiftung:

Herr Kay Henning Brodersen
Studienfach: Wirtschaftsinformatik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
Projekt: Probabilistic sequence learning zur Beschreibung von Lernprozessen bei gesunden und erkrankten Menschen
Forschungsaufenthalt: Wellcome Dept. Of Imaging Neuroscience des Institute of Neurology am University College London ab Sommer 2006
e-mail:

Herr Hanno Homann
Studienfach: Mechatronik an der Technischen Universität Dresden, Schwerpunkt Regelungstechnik, Robotik, Biomedizinische Technik
Projekt: Masterkurs für Biomedical Engineering
Auslandsaufenthalt: ab Oktober 2006 an der University of Oxford.
e-mail:

Herr Daniel Strohmeier

Studienfach: Elektrotechnik und Informationstechnik an der
Technischen Universität Ilmenau
Projekt: Fachpraktikum für Biomedizische Technik und Informatik
mit Schwerpunkt der medizinischen Instrumententechnik Auslands-aufenthalt: ab Herbst 2006 in der Universität Linköping, Schweden
e-mail:




2005

Innovationspreis:

Prof. Dr. J-Matthias Löhr

„Mikroverkapselte , gentechnisch modifizierte Zellen zur Tumortherapie“
e-mail:

Dr. rer. nat. Jochen Peter Willi Reiss // Publikationsliste
e-mail:

Dr. rer. nat. Günter Schwarz
e-mail:
„Rescue of lethal molybdenum cofactor deficiency by a biosynthetic precursor from Escherichia coli“



Förderpreis DGBMT:

Dr. rer. nat. Holger Matz
// Publikationsliste
„Die Möglichkeit der in-vitro Kalibration und Validierung von Pulsoximetern mit Hilfe von zeitaufgelösten Transmissionsspektren“
e-mail:



Förderpreise:

Frau Saskia Miele
Studienfach: Chemie, Schwerpunkt Biochemie Universität Münster
Projekt: Biologische Eingenschaften von Elektrodenoberflächen, wie sie z.B. bei cochleären Implantaten benötigt werden.
Forschungsaufenthalt: Universität Melbourne, Australien, ab Oktober 2005
e-mail:

Herr Gil Westmeyer
Studienfach: Medizin an der LMU München, Philosophie an der Hochschule für Philosophie
Projekt: Entwicklung von intelligenten Kontrastmitteln zum Einsatz im MRT Forschungsaufenthalt: ab Juni 2005 an der MIT und Harvard.
e-mail:




2004

Innovationspreis:

Dr.- Ing. Galina Ivanova Haralampieva
// Publikationsliste
"Verfahren und Vorrichtung zur Erfassung von neuro- und psychophysiologischen Zuständen" (Erfurt)
e-mail:



Förderpreis DGBMT:

M.Sc. Katja Schenke-Layland

„Complete dynamic repopulation of decellularized heart valves by application of defined physical signals – an in vitro study“ (Jena)
e-mail:



Förderpreise:

Christoph Nacke
Studienfach: Biotechnologie Universität Braunschweig
Projekt: Biotechnologische Herstellung von Antikörpern
Forschungsaufenthalt: University of Waterloo, Kanada, im
Studienjahr 2004/2005
e-mail:

Stephanie Jegelka
Studienfach: Bioinformatik, Universität Tübingen
Projekt: Entwicklung eines Computermodells für die Objekterkennung im menschlichen Gehirn.
Forschungsaufenthalt: Georgetown University Medical Center, Washington D.C., Juni – Oktober 2004
e-mail:




2003

Innovationspreis:

Dr. med. Sven Dinslage

"Monitoring und Therapieoptimierung bei Glaukom-Patienten mittels eines neuen implantierbaren telemetrischen Drucksensorsystems"
e-mail:


Förderpreis DGBMT:

PD Dr. med. Timo Krings
// Publikationsliste
"Funktionelle Magnet-Resonanz-Tomographie und anisotrope Diffusionsbildgebung des Gehirns - Methodik und klinische Applikation"
e-mail:


Förderpreise:

Karsten Hemmrich // Publikationsliste
Studienfach: Medizin
Projekt: Rekonstruktion von Gewebsdefekten mit Hilfe neuartiger Gewebs-Textil-Konstruktionen
Forschungsaufenthalt: RWTH Aachen
e-mail:

Sven Kabus
Studienfach: Techno-Mathematik
Projekt: Einsatz der Bildregistrierung zur Berechnung des "brainshift" bei Gehirnoperationen
Forschungsaufenthalt: Universitätsklinik Lübeck
e-mail:

Albert Vette
Studienfach: Medizintechnik
Projekt: Entwicklung einer differenzierter arbeitenden Greifprothese/Neuroprothese
Forschungsaufenthalt: University of Toronto, Kanada
e-mail:




2002

Innovationspreis:

Dr. med. Bernhard Rosengarten
// Publikationsliste
"Methode zur Früherkennung der endothelialen Dysfunktion"
e-mail:



Förderpreis DGBMT:

Dipl.-Phys. Dr. rer. nat. Robert Lemor
"Nicht-invasive Kontrolle thermischer Therapien mit Hilfe des Ultraschalls: Untersuchungen am Beispiel der Laser-Therapie"
e-mail:



Förderpreise:

Heinz-Leonhard Voit
Studienfach: Medizin
Projekt: Ultraschallverfahren in der Neurologie
Forschungsaufenthalt: University of California, San Diego, USA
e-mail:

Michael Rossbach // Publikationsliste
Studienfach: Biologie
Projekt: DNA-Biosensor zum Nachweis von Erbkrankheiten
Forschungsaufenthalt: University of New South Wales, Australien
e-mail:

Florian Fintelmann
Studienfach: Medizin
Projekt: Materialeigenschaften und Biokompatibilität von Prothesen
Forschungsaufenthalt: Institut de génie biomédical, Montreal, Kanada
e-mail:




2001

Förderpeis DGBMT:

Dr. ing. Marc Kraft
"Entwicklung eines multifunktionalen Prüfstandes und Durchführung vergleichender Untersuchungen an Ballonkathetern zur Dilatation von Koronararterien"



Förderpreise:

Kerstin Preuschoff
Studienfach: Elektrotechnik
Projekt: Experimentelle Messung neuronaler biophysikalischer Rauschquellen, deren Modellierung und Quantifizierung bei Einflussnahme auf Neuronen
Forschungsaufenthalt: California Institue of Technology, Pasadena, USA
e-mail:

Christine Schupp
Studienfach: Medizin
Projekt: Anwendung eines Korrekturmechanismus aus der astronomischen Teleskoptechnik (adaptive Optik) auf klinische Diagnostik in der Augenheilkunde
Forschungsaufenthalt: University of California, Davis, USA
e-mail:

Walter Rentzsch
Studienfach: Metallurgie
Projekt: Prooftest (mechanischer Test auf Belastung und Biegsamkeit) für keramische Dentalwurzelstifte
Forschungsaufenthalt: RWTH Aachen
e-mail:




2000

Innovationspreis:

Andreas Pesavento: // Publikationsliste
"Quantitative Ultraschallabbildungsverfahren für die Muskeldiagnostik"

und

Andreas Lorenz
"Zwei neue Verfahren zur Früherkennung von Prostatatumoren mit diagnostischem Ultraschall"
e-mail:



Förderpreis DGBMT:

Dr. ing. Ingo Weiss
"Analyse der elektrischen Funktionsmechanismen von Herzrhythmusstörungen als Grundlage neuer Ansätze zur elektrotherapeutischen Prävention"



Förderpreise:

Mustafa Akdis
Studienfach: Maschinenbau
Projekt: Numerische Stimulation zur Form und Funktion der menschlichen Herzklappen
Forschungsaufenthalt: California Institute of Technology, Pasadena, USA
e-mail:

Katharina Marten
Studienfach: Medizin
Projekt: Forschungsjahr am Center for Molecular Imaging Research
Forschungsaufenthalt: Harvard Medical School, Cambridge, USA
e-mail:

Maik Stiehler
Studienfach: Medizin
Projekt :Klinischer Aufenthalt an der Harvard Medical School
Forschungsaufenthalt: Harvard Medical School, Boston, USA
e-mail:




1999

Förderpreis DGBMT:

Dr. ing. Thomas Stieglitz
"Konzept und Entwicklung einer flexiblen Elektrode zur multiinterfaszikulären Ableitung von Elektroneurogrammen und zur Stimulation am peripheren Nerven."



Förderpreise:

Georg Royl
Studienfach: Medizin
Projekt: Forschungsjahr zur funktionellen Bildgebung des Gehirns am MRI Laboratory (MGH)
Forschungsaufenthalt: Harvard Medical School. Cambridge, USA
e-mail:

Daniel Speidel
Studienfach: Biochemie
Projekt: Diplomarbeit zur möglichen Erfolgsindikatoren für geplante Strahlen- oder Chemotherapien
Forschungsaufenthalt: Heinrich-Pette-Institut in Hamburg, Deutschland
e-mail:

Elsa Kirchner (geb. Zunker)
Studienfach: Biologie
Projekt: Untersuchung zellulärer Ursachen der Epilepsie. Versuch, durch gezielte Reizung von mit ihnen vernetzten hemmenden Zellen oder deren Fasern, einen Anfallsbeginn zu vermeiden
Forschungsaufenthalt: Massachusetts Institute of Tech., Cambridge, USA
e-mail:




1998

Innovationspreis:

Dr.med. Marcus M. Maassen
"Anpassung eines piezo-elektrischen Wandlers und eines Mikrophons an den Ohrschädel des Menschen"
e-mail:



Förderpreis DGBMT:


Dr. ing. Viravuth Prapavat
"Anwendung der experimentellen Systemanalyse zur Informationsgewinnung aus Streulicht im Frühstadium entzündlich-rheumatischer Veränderungen."
e-mail:



Förderpreise:

Alireza Gharabaghi
Studienfach: Medizin
Projekt: Wiederherstellung der Hörfunktion nach kompletter Nernervschädigung
Forschungsaufenthalt: Harvard University, Cambridge, USA
e-mail:

Jens Schneider
Studienfach: Maschinenbau (angewandte Biomechanik)
Projekt: Forschung und Entwicklung im Bereich der Biomaterialien, Implantattechnologien und künstlichen Organe
Forschungsaufenthalt: Univ. of Washington, Seattle, USA
e-mail:

Patricia Schörken
Studienfach: Biomedizintechnik
Projekt: Elektro- und Magnetenzephalographie bei Epilepsie-Patienten
Forschungsaufenthalt: University of Texas, Houston, USA
e-mail:




1997

Innovationspreis:

Dr. med. Parwis Fotuhi
"Kohlefasern - ein Material für Herzschrittmacher und Defibrillatorelektroden"



Förderpreis DGBMT:

Dr. rer. nat. Ronald Fröhlich
"Analyse der elektrischen Funktionsmechanismen von Herzrhythmusstörungen als Grundlage neuer Ansätze zur elektrotherapeutischen Prävention"



Förderpreise:

Harald Koch
Studienfach: Medizintechnik
Projekt: Frühdiagnose des Sjögren-Syndroms
Forschungsaufenthalt: NIH, USA
e-mail:

Karsten Hiltawsky
Studienfach: Medizin, Elekrtrotechnik
Projekt: Biomedical Engeneering
Forschungsaufenthalt: Purdue University, West Lafayette, USA
e-mail:

Thomas Heldt // Publikationsliste
Studienfach: Physik, Medizin
Projekt: Ph.D.-Studium Harvard MIT - Division of Health Sciences and Technology
Forschungsaufenthalt: Harvard/MIT, Boston, USA
e-mail:

Dirk Troitzsch
Studienfach: Medizin
Projekt: Optimierung der Herz-Lungen-Maschine speziell für Operationen von herzkranken Neugeborenen
Forschungsaufenthalt: Harvard Medical School, Cambridge, USA
e-mail:




1996

Dr. Ulf Wagner
"Untersuchungen von Regionen des menschlichen Genoms in der Umgebung von Susceptibilitätsgenen unter Verwendung des Mikrosatelliten-Mappings"



Förderpreis DGBMT:

Dr. rer. nat. Bernhard Thull
Unterstützung von Planung und Koordination der Patientenversorgung am Beispiel der Medikation in einer kardiologischen Intensivstation in Aachen




1995

Dr. Michael Lein
"Molekularbiologische Untersuchungen zur Hyperthermiebehandlung des Prostatakarzinoms